Progressive Muskelentspannung für Kinder

 

Spielen, toben, kindgerecht  entspannen.

 

Die Bezuschußung durch gesetzliche Krankenkassen möglich.

 

Bitte beachten Sie, dass ein Entspannungskurs keine medizinische bzw. psychotherapeutische Behandlung ersetzt. Beim Vorliegen oder Verdacht auf eine psychishe oder physische Störung klären Sie zunächst die Möglichkeit einer Teilnahme an den Entspannungskursen mit dem Kinderarzt ab.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2017, 2018 Psychologische Praxis Dipl.-Psych. Diana Stark

Anrufen

E-Mail

Anfahrt